Startseite der HO-Gaststätte

Sächsischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Die Speisekarte

Sächsischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Keine Familienfeier ohne einen Kartoffelsalat! Aber auch zu Weihnachten, mit Bockwurst, Wiener oder Fisch, ein Klassiker an Heilig Abend. An Silvester, zu Feiern oder zur Grillparty, der Kartoffelsalat mit Mayonnaise durfte bei uns nicht fehlen.

Sächsischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise
Zutatenliste und Zeit je Zubereitungsschritt (4 Personen)

1 kg Kartoffeln
1 EL Salz
mit Schale in Salzwasser ca. 14 min garkochen und abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
100 g Gewürzgurken
100 g Fleischwurst
1 hart gekochtes Ei
die Gewürzgurke, die Fleischwurst und das Ei in kleine Steifen schneiden.
1 Zwiebel
frischer Dill
die Zwiebel und den Dill klein schneiden oder hobeln.
250 g Mayonnaise
etwas Gurkenbrühe
Salz, Pfeffer
alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Nochmals abschmecken und ein Schuss Gurkenbrühe dazu. Das Ganze mindestens 4 Stunden ziehen lassen, besser aber bereits am Vortag zubereiten.
Tipp wer es etwas kalorienarmer möchte, ersetzt die Mayonnaise durch Salatsauce
Download als pdf? oder zurück
Impressum | Hinweise zum Datenschutz