Startseite der HO-Gaststätte

Rotkohlsalat

Die Speisekarte

Rotkohlsalat

Der Rotkohlsalat war klassische Sättigungsbeilage auf gemischten Salattellern oder zu diversen Gerichten. Er enthält Vitamine, Ballaststoffe und auch sekundäre Pflanzenstoffe die zellschützend wirken.

RotkohlsalatAufwand gering und Zubereitungszeit kurz
Zutatenliste und Zeit je Zubereitungsschritt (4 Personen)

500 g Rotkohl Rotkohl schneiden, hobeln und in eine Schüssel geben.
1 Apfel grob reiben und dazu geben.
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Zucker
Schnittlauch
mit Salz, Pfeffer, Zucker und gehacktem Schnittlauch würzen.
1 EL Essig
4 EL Pflanzenöl
Essig und Pflanzenöl dazu geben, kräftig umrühren und ein wenig marinieren lassen.
Download als pdf? oder zurück
Impressum | Hinweise zum Datenschutz