Startseite der HO-Gaststätte

Kartoffelsuppe Hausfrauenart mit Bockwurst



Die Speisekarte

Kartoffelsuppe Hausfrauenart mit Bockwurst

Eine Kartoffelsuppe ist einfach und schnell zubereitet, die Zutaten waren in der DDR immer zu bekommen. Traditionell zubereitet nach einem Rezept von Oma und serviert mit einer Bockwurst.

Kartoffelsuppe Hausfrauenart mit Bockwurst
1. Zutatenliste je Zubereitungsschritt (4 Personen)

0,75 kg Kartoffeln, 1 Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 2 TL Gemüsebrühe, 2 EL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 2 Lorbeeblätter, Pfeffer, Majoran, 6 Bockwürste, frische Blattpetersilie

2. Zubereitungsschritte und Zeit

die Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit wenig Fett anschwitzen. Kartoffeln und Wurzelwerk putzen und klein schneiden. Mit Salz, Gemüsebrühe, Lorbeerblatt und Wasser auffüllen, zum kochen bringen und ca. 30 min köcheln lassen. Die Suppe mit einem Kartoffelstampfer grob pürieren. Majoran, Pfeffer und in kleine Scheiben geschnittene Bockwurst dazu geben und noch ca. 10 min erwärmen. Mit der frischen gehackten Petersilie garniert servieren.

zurück
Impressum | Hinweise zum Datenschutz