Startseite der HO-Gaststätte

Gemischtes Goulasch mit Mischgemüse und Salzkartoffeln

Die Speisekarte

Gemischtes Goulasch mit Mischgemüse und Salzkartoffeln

Goulasch ist eines der typischsten Rezepte aus der HO-Gaststätte und wurde quasi immer angeboten. Mit mehr oder weniger Zwiebeln und wahlweise Schwein, Rind oder Wild.

Gemischtes Goulasch mit Mischgemüse und Salzkartoffeln
Zutatenliste und Zeit je Zubereitungsschritt (4 Personen)

jeweils 400 g Goulasch vom Schwein und Rind
1 TL Pfeffer
2 TL Salz
2 TL Paprika
2 EL Tomatenmark
das Fleisch waschen, trocknen und würzen.
1 EL Margarine
800 ml Bratenfond
in einem Bräter in Margarine scharf anbraten, dann mit Bratenfond aufgießen.
2 Zwiebeln geschält als Viertel dazu geben und ca. 3 h mit geschlossenem Deckel bei 100 Grad Umluft im Ofen garen.
2 EL Butter
2 EL Mehl
Salz, Pfeffer
zu einer Mehlschwitze verarbeiten, die Soße im Bräter binden und abschmecken. Gegebenenfalls mit Sahne verfeinern.
entweder 600 g als Tiefkühl-Mischung oder 2 Möhren, ein halber Brokkoli, 150 g Erbsen, 1 TL Salz das Gemüse waschen, schneiden und in Salzwasser ca. 14 min mit einem Dämpfeinsatz halbweich dünsten.
500 g Kartoffeln
1 TL Salz
schälen und halbieren, in einem Topf mit Salzwasser geben und dann ca. 14 min garkochen.
Download als pdf? oder zurück
Impressum | Hinweise zum Datenschutz