Startseite der HO-Gaststätte

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf



Die Speisekarte

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Klingt nach Resteessen, stimmt aber nicht. Tatsächlich ist es ein vollwertiges Essen, sehr lecker und sättigend.

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf
1. Zutatenliste je Zubereitungsschritt (4 Personen)

1 mittlerer Blumenkohl, 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend), 200 g Emmentaler gerieben 45% Fett i.Tr., Worcester Sauce Dresdner Art (von Exzellent), 250 ml Sauce Hollandaise (zum Beispiel selber machen: je 50 g Butter und Mehl, 1/2 l Milch, 1 Eigelb), 1 Baguette, 1 EL Butter um die Auflaufform zu bestreichen

2. Zubereitungsschritte und Zeit

Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Kartoffeln schälen und in Hälften schneiden. Blumenkohl und Kartoffeln getrennt voneinander in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten blanchieren. Auflaufform mit Butter fetten, Kartoffeln- und Blumenkohlstücke darin verteilen bzw. schichten. Dazwischen mit Sauce Hollandaise und Worcester Sauce würzen. Mit dem Käse bestreuen. Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten bei Umluft goldbraun backen. Dazu Baguette Scheiben servieren.

Tipp: den Auflauf mit Hackfleisch oder Kochschinken ergänzen

zurück
Impressum | Hinweise zum Datenschutz