Startseite der HO-Gaststätte

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Die Speisekarte

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Klingt nach Resteessen, stimmt aber nicht. Tatsächlich ist es ein vollwertiges Essen, sehr lecker und sättigend.

Blumenkohl-Kartoffel-AuflaufAufwand mittel und Zubereitungszeit mittel
Zutatenliste und Zeit je Zubereitungsschritt (4 Personen)

1 mittlerer Blumenkohl putzen und in Röschen teilen.
500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend) schälen und in Hälften schneiden.
Blumenkohl
Kartoffeln
je 1 TL Salz
getrennt voneinander jeweils in kochendem Salzwasser ca. 12 min kochen.
1 EL Butter Auflaufform mit Butter fetten, Kartoffeln- und Blumenkohlstücke darin verteilen bzw. schichten.
250 ml Sauce Hollandaise
Worcester Sauce Dresdner Art (von Exzellent)
dazwischen mit einigen Spritzern Sauce Hollandaise und Worcester Sauce würzen.
200 g Emmentaler gerieben 45% Fett i.Tr. zum Abschluss mit dem Käse bestreuen.
1 Baguette Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten bei Umluft goldbraun backen. Dazu Baguette Scheiben servieren.
Tipp Sauce Hollandaise selber machen: je 50 g Butter und Mehl, 1/2 l Milch, 1 Eigelb.
Tipp den Auflauf mit Hackfleisch oder Kochschinken ergänzen.
Download als pdf? oder zurück
Impressum | Hinweise zum Datenschutz